Skip links

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Du im Online-Shop der Firma Biostoffe-Berlin by Julie Cocon, vertreten durch Katrin Dauer, tätigen.

(2) Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und unbeschränkt rechtsfähig sind.

(3) Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

(4) Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

(5) Du kannst die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website www.biostoffe-berlin.com abrufen und ausdrucken.

§ 2 Vertragsschluss

(1) Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen. Änderungen und Irrtümer bleiben insoweit vorbehalten.

(2) Mit Anklicken des Buttons „Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ gibst Du ein verbindliches Kaufangebot ab (§ 145 BGB).

(3) Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

(4) Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären und Du eine e-Mail erhältst oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Dich versenden.

§ 3 Liefervorbehalt

(1) »Biostoffe-Berlin« liefert, solange der Vorrat reicht. Im Regelfall ist die Verfügbarkeit der Produkte im Online-Shop von »Biostoffe-Berlin« sichtbar. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware, behalten wir uns vor, nicht zu liefern. Bereits geleistete Zahlungen werden in diesem Fall umgehend zurückerstattet. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware und Lieferverzögerungen wirst Du umgehend per E-Mail informiert.

§ 4 Preise

(1) Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Verpackungs- und Versandkosten.

(2) Die Kosten für Sendungen sind abhängig von der Art eines Artikels, der Anzahl der Artikel, des Gewichts, der Größe und dem Land, in das die Sendung verschickt wird. Die Versandkosten sind inkl. Verpackungs- und Aufwandspauschale.

(3) Die Versandkosten können auf der Seite Warenkorb über den Versandrechner berechnet werden.

§ 5 Zahlungsbedingungen, Verzug

(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise auf Rechnung per Vorkasse oder Paypal.

(2) Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Dir unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen. Bei Zahlung per PayPal erfolgt die Belastung Ihres Kontos zum Zeitpunkt des Bestellabschlusses.

(3) Gerätst Du mit einer Zahlung in Verzug, so bist Du zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz verpflichtet. Für jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzugs an Dich versandt wird, wird Dir eine Mahngebühr in Höhe von 2,50 Euro berechnet, sofern nicht im Einzelfall ein niedrigerer bzw. höherer Schaden nachgewiesen wird.

§ 6 Aufrechung/Zurückbehaltungsrecht

(1) Ein Recht zur Aufrechnung steht Dir nur dann zu, wenn Deine Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist, von uns nicht bestritten oder anerkannt wird oder in einem engen synallagmatischen Verhältnis zu unserer Forderung steht.

(2) Du kannst ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit Deine Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§ 7 Lieferung, Eigentumsvorbehalt

(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Dir angegebene Adresse. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung von Dir angegebenen Lieferanschrift maßgeblich, es sei denn, Du hast für die Geldübermittlung durch Paypal eine andere Anschrift angegeben. In diesem Fall findet der Versand nicht statt, bevor wir uns über die endgültige Lieferanschrift geeinigt haben.

(2) Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an uns zurück, da eine Zustellung bei Dir nicht möglich war, trägst Du die Kosten für den erfolglosen Versand.

(3) Wenn die Lieferung an Dich fehlschlägt, weil Du die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben hast, erfolgt ein erneuter Zustellversuch nur, wenn Du die Kosten für den erneuten Versand übernimmst. Die erneuten Versandkosten entsprechen den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten. Wir werden Dir dazu die erforderlichen Kosten einer erneuten Zustellung per E-Mail mitteilen. Ein erneuter Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang dieser Kosten.

(4) Selbstabholung ist nur nach Absprache möglich.

(5) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

§ 8 Transportschäden

(1) Bitte überprüfe die Unversehrtheit Deines Paketes. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamiere solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nimm bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf, telefonisch: +49 (0)30 85615130 oder per E-Mail: jc@biostoffe-berlin.de.

(2) Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Deine gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Du hilfst uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 9 Gewährleistung

(1) Bitte bei Textilien die Waschanleitung beachten, die der Sendung beigefügt ist. Schäden durch falsche Reinigung können von uns nicht übernommen werden.Werden Pflegeanweisungen nicht richtig befolgt, Änderungen an den Produkten vorgenommen oder Pflegeprodukte verwendet, von deren Benutzung wir abgeraten haben, besteht kein Fall der Gewährleistung.

(2) Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Normaler Verschleiß oder Abnutzung der Ware begründen keinen Gewährleistungsanspruch. Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Lagerung sowie nachlässiger oder fehlerhafter Pflege entstehen.

(3) Im Gewährleistungsfall oder bei Fragen wende Dich bitte an:
Katrin Dauer, Telefon: +49 (0)30 85615130, E-Mail: jc@biostoffe-berlin.de

§ 10 Hinweise zum Angebot im Online-Shop von Biostoffe-Berlin

(1) Die farbliche Darstellung der Artikel auf der Shop-Seite von Biostoffe-Berlin kann je nach Deiner Bildschirmeinstellung geringfügig von der des Originals abweichen; diese Abweichungen sind technisch nicht vermeidbar.

§ 11 Sonderanfertigungen

(1) Sonderanfertigungen, zugeschnittene Stoffe und spezielle Farbvarianten sind vom Umtausch und Rückgaberecht ausgeschlossen.

§ 12 Urheberrechte

(1) Alle angebotenen Artikel sind von Julie Cocon entworfen und hergestellt bzw. umgesetzt. Sie unterliegen dem Urheberrechtschutz und dürfen ohne schriftliche Genehmigung weder kopiert noch andersweitig nachgemacht werden. 
Alle Bilder und Texte sind Eigentum von Biostoffe-Berlin und dürfen ohne schriftliche Genehmigung weder kopiert noch anderweitig für kommerzielle oder private Zwecke benutzt werden.
Vervielfältigungen und Verbreitungen jeglicher Art der urheberrechtlich geschützten Motive sind untersagt. Die verwendeten Grafiken, Ideen und Fotografien sind urheberrechtlich geschützt. Diese Fotos, Muster und Illustrationen dürfen nicht vervielfältigt, Änderungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke ohne Genehmigung nicht verbreitet werden.

§ 13 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Verbraucher im Sinne des §13 BGB können ihre Vertragserklärung innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs vor Ablauf der Widerrufsfrist an:
Biostoffe-Berlin by Julie Cocon, Katrin Dauer, Pankstr. 43, 13357 Berlin, Deutschland,
E-Mail: jc@biostoffe-berlin.de 
in dem Du uns über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informierst. Zur Vereinfachung bieten wir Dir das Widerrufsformular auf unserer Website an, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht hast, dass Du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest.

Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Besonderer Hinweis

Dein Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag vollständig erfüllt ist und Du dem ausdrücklich zugestimmt hast oder Du dies selbst veranlasst hast (z. B. durch Download).

§ 14 Ende der Widerrufsbelehrung

(1) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z. B. T-Shirts mit Ihrem Foto und Ihrem Namen) oder bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

(2) Wir erwarten, dass sich die Stoffe bei der Rückgabe im Originalzustand befindet (inkl. Etiketten und Label), d.h. weder zugeschnitten wurden, noch beschädigt oder verunreinigt sind. Sende die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwende ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Du die Originalverpackung nicht mehr besitzt, sorge bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

(3) Bitte sende die Waren ausschließlich an folgende Adresse:
Biostoffe-Berlin by Julie Cocon
, Katrin Dauer
Pankstr. 43
13357 Berlin
Deutschland

(4) Bei internationalen Sendungen unbedingt das Paket mit »RETOUR« oder »RETURNED GOODS« kennzeichnen, um Zollgebühren zu vermeiden. Biostoffe-Berlin ist nicht verpflichtet, für anfallende Zollgebühren aufzukommen. Alle durch die Rücksendung anfallenden Versandkosten plus evtl. anfallende Zollgebühren sind komplett vom Käufer zu tragen.

(5) Bitte beachte, dass die in den vorstehenden Absätzen 2 und 3 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

§ 15 Beschwerden/Streitbeilegung

Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Sollten wir keine Einigung erreichen, steht Dir jederzeit die Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest.

§ 16 Schlussbestimmungen

(1) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

(2) Auf Verträge zwischen uns und Dir ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Bestimmungen des UN-Kaufrechts (CISG) anwendbar.

(3)Vertragssprache ist Deutsch.